Suche Warenkorb
Roadbike Dogma F8 Team Sky von Pinarello Chris Froome Trikot und Helm

It’s a winning Team – Chris Froome und das Pinarello Dogma F8

Der Ausnahmefahrer Chris Froome hat zum 3. Mal die Tour de France gewonnen. Nach 2013 und 2015 sicherte er sich auf einem Pinarello Dogma Bike den Gesamtsieg der großen Frankreichrundfahrt 2016.

Christopher Froome – Ein Brite mit afrikanischen Wurzeln


Der 1985 in Kenia geborene Froome begann seine Radsportkarriere eigentlich als Mountainbiker. Allerdings erkannte er sehr schnell sein Talent als Straßenrennfahrer. Bis 2007 fuhr Froome mit kenianischer Rennlizenz und zeigte dort schon sein unglaubliches Talent. Unter anderem gewann er für Kenia 2007 die Silbermedaille der B-Weltmeisterschaft im Einzelzeitfahren.

In den Jahren 2008 bis 2010 trat Froome als Profi-Fahrer für das südafrikanische Professional Continental Team Barloworld an. Dabei ging er 2008 das erste Mal bei der Tour de France an den Start und belegte im Gesamtklassement den 84. Platz. Ein Jahr später debütierte Froome bei der Giro d’Italia die er mit einem hervorragenden 36. Platz beendete.

Nachdem Chris Froome die britische Staatsbürgerschaft angenommen hatte, wechselte er 2010 zum UCI ProTeams Sky ProCycling, für die er 2011 bereits den ersten Etappensieg holte. 2012 zeigte Froome seine Qualitäten unter anderem mit einer Olympischen Bronzemedaille im Zeitfahren.
Seit 2013 ist Froome der Kapitän des Sky-Teams und holte sich in diesem Jahr auch den Gesamtsieg der Tour de France. Nach zwei heftigen Stürzen musste Froome die 2014er Tour nach der 5. Etappe vorzeitig beenden. Ein Jahr später gelang es ihm als erster nach der Radsportlegende Eddy Merckx, sowohl die Bergwertung wie auch den Gesamtsieg der Tour zu gewinnen. Die Erfolgsgeschichte des Chris Froome wurde mit dem Gewinn der 2016 Tour de France weiter fortgesetzt.

Froome und sein Pinarello Dogma – Ein perfektes Team


Mit inzwischen 13 Gesamtsiegen bei der Tour de France, sowie unzähligen weiteren Rennerfolgen gehört der italienische Fahrradhersteller Pinarello zur absoluten Spitze des Radrennsports. Durch ständiges Verbessern der asymmetrischen Rahmengeometrie und der Aerodynamik ist das Pinarello Dogma eine der optimiertesten Rennmaschinen unserer Zeit. Die Verwendung feinster und bester Materialien ist bei Pinarello ebenso selbstverständlich wie Handwerkskunst auf allerhöchstem Niveau. Es ist das Know-how von über 50 Jahren Radrennsport gepaart mit dem ständigen Streben nach Perfektion, die das Pinarello Dogma zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt.

Das Pinarello Dogma F8 – Das Gewinnerbike jetzt auch bei HARDYS


Wir haben für euch das Pinarello Dogma F8 mit in unser Sortiment aufgenommen. Ob als individuelle Customized by HARDYS Anfertigung oder in einer der vorkonfigurierten Versionen, das Pinarello Dogma F8 ist das ultimative Rennbike für Gewinner.

Interessiert? Dann komm mit deinen Wünschen und Anforderungen auf uns zu oder vereinbare einen Termin für deine Bike Beratung: Telefon 07123 / 7261471 oder E-Mail info@hardys.tv.

SALE